PRÄWIN - Prävention in Unternehmen der Wissensökonomie

Ziele

Etablierung eines modernen Gesundheitsmanagements, das

  • an die Bedingungen der IT‑/Medienbranche angepasst ist,
  • Unternehmensstrukturen, Geschäftsprozesse und Anforderungen
    an die betrieblichen Projekte berücksichtigt,
  • Beschäftigte und Alleinselbstständige einbezieht,
  • Wirtschaftlichkeitsaspekte berücksichtigt und
  • auf eine nachhaltige Arbeitsqualität ausgerichtet ist.


Entwicklung eines

  • branchenbezogenen Verhaltenskodex für ein gesundheitsförderliches Bewusstsein
    in virtuellen Arbeitsstrukturen,
  • modular aufgebauten ‚Werkzeugkastens’ der Gesundheitsförderung, der passfähige
    Lösungen für typische Problemkonstellationen in virtuellen Arbeitsstrukturen bietet.