PRÄWIN - Prävention in Unternehmen der Wissensökonomie

Projekt  

Das vom BMBF und Europäischen Sozialfonds geförderte Projekt »PRÄWIN – Prävention in Unternehmen der Wissensökonomie« lief vom 1.November 2007 bis zum 30.April 2011.

Es handelt sich um ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt, das sich dem wechselseitigen Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Praxis verpflichtet sieht. Im Mittelpunkt des Projekts steht die gesundheitliche Prävention von Beschäftigten und Alleinselbstständigen in Unternehmen der IT- und Medienbranche. Das Projekt geht über traditionelle Ansätze der individuellen Verhaltensprävention hinaus und fokussiert vor allem auch die Verhältnisse, in denen die Menschen arbeiten.

Informieren Sie sich hier über die Ziele, die Grundlagen und das Vorgehen des Projekts.